Seta Escura

Vogelbeobachtung

Die Lage der Azoren zieht etwa  400 amerikanische und europäische Vogelarten an: Ein interessantes und beliebtes Gebiet für Vogelbeobachtungen von Wissenschaftlern weltweit. Mehr als 33 Vogelarten gibt es allein in São Miguel – viele sind einheimische Unterarten und zwei Arten sind einheimische Arten, die an keinem anderen Ort der Welt gefunden werden können (der Sturmvogel von Monteiro undder hier ansässige/ endemische Dompfaff „Priolo“ ). Für ein maximales Erlebnis und eindrucksvolle Beobachtungen der Arten empfehlen wir Ihnen, mit uns eine 4-Tagestour durch die verschiedenen Ökotypen von São Miguel zu unternehmen.

Seta Azul
Programme
Wählen Sie Ihre Insel